Cracow entdecken
Mund zu, Augen auf!

Vienna House Andel's in Krakau liegt sehr zentral, nördlich vom Rynek Główny, dem prächtigen mittelalterlichen Marktplatz mit der imposanten Tuchhalle. Die Altstadt von Krakau ist ein UNSECO Weltkulturerbe, ebenso wie das Wawel Schloss – die ehemalige Residenz der Könige von Krakau. Die Altstadt ist zu jeder Tages- und Nachtzeit belebt und lockt mit Cafés und Geschäften.

  • Most romantic places

    Nur 30km außerhalb Krakaus liegt das kleine Dorf Lanckorona, das für sein romantisches Flair bekannt ist. Trinken Sie eine warme Tasse Kaffee auf dem Marktplatz und spazieren Sie anschließend zur Burg. Umgeben von dem wunderschönen Wald können Sie den Valentinstag an der frischen Luft genießen. 

  • KRAKAU ZUM STAUNEN

    Seit über 600 Jahren spielt ein Trompeter zu jeder vollen Stunde das Krakauer Trompetensignal in alle vier Himmelrichtungen vom Turm der Marienkirche – das ist auf der gesamten Welt einmalig. Ein weiteres Highlight: Nur vier Frauenportraits existieren weltweit vom Großmeister der Renaissance, Leonardo da Vinci, – das Schönste „Dame mit dem Hermelin“ ist ebenfalls in Krakau zu bestaunen.

  • KRAKAU SEHEN

    Das Stadtbild von Krakau ist geprägt von zahlreichen jüdischen Bauten. Dem Film „Schindlers Liste“ – die Fabrik Enamel kann ebenfalls besichtigt werden – ist es zu verdanken, dass das jüdische Viertel Kazimierz durch intensive Renovationen nun wieder zu neuem Glanz gelangt. Zahlreiche Führungen werden angeboten, die sich mit der Geschichte des Viertels und seiner Bewohner auseinander setzen.

  • KRAKAUER KIRCHEN

    Es lohnt sich in Krakau die Kirchen zu besichtigen, denn sie geben einen Überblick über die Entwicklung der Stadt. Besonders eindrucksvoll sind die Franziskaner Kirche, die Wawal Kathedrale sowie die Kirchen St. Peter und St. Paul.

  • KRAKAU FÜR MUTIGE

    Die Lost Soul Alley ist nichts für Besucher mit schwachen Nerven - das interaktive Museum beschäftigt sich mit dem Grundinstinkt, der Angst. Dennoch ein großer Erfolg und Spaß für die Besucher. Im Anschluss empfehlen wir das Gebiet um den Rynek Główny zu erkunden, hier gibt es tolle Möglichkeiten zum Souvenirshoppen.

  • KRAKAU AUSFLÜGE

    Wer Zeit hat die Umgebung zu erkunden, dem empfehlen wir die Salzmine Wieliczka. In Steinsalz gehauene Kammern, unheimliche unterirdische Salzseen, einmalige Salzskulpturen und prächtige Zimmerkonstruktionen. Fast 3 km verschlungene Korridore, 800 Treppen und ein Abstieg in die Tiefe von 135 m unter die Erdkruste warten auf Sie.

Anreise

Mit der Bahn

Sie kommen mit der Bahn? Fahren Sie einfach bis zum Hauptbahnhof „Dworzec Glowny“ – von dort sind es nur 100 m zum Vienna House Andel's Cracow.

(Reisezeit: ca. 5 Min.)

Planen Sie Ihre Anreise mit der Bahn.

Mit dem Flugzeug

  • Vom Flughafen Krakau Balice (KRK) kommend:
    Der Flughafen ist nur 15 km entfernt und durch eine regelmäßig verkehrende Schnellbahnlinie verbunden, welche Sie direkt zum Hauptbahnhof bringt. Dieser befindet sich nur 100 m vom Hotel entfernt.

    (Reisezeit: ca. 18 Min., Preis: ab EUR 1,-*)

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Flugzeug.

*Die angegebenen Preise sind Richtpreise.

Mit dem Auto

  • Von Süden kommend:
    Wenn Sie von Zakopane kommen, nehmen Sie die Zakopianka-Straße und dann die Ausfahrt zur Marii-Konopnickiej-Straße. Biegen Sie dann in die zweite Ringstraße, in Richtung Pawia-Straße, ein.

  • Von Norden kommend:
    Wenn Sie aus der Richtung Warschau kommen, verlassen Sie die Autobahn DK7 und nehmen Sie die: E77/S7, DK7, E77/S7 und DK7 bis zur 29-Listopada-Straße. Biegen Sie dann in die zweite Ringstraße, in Richtung Pawia-Straße, ein.

  • Von Westen kommend:
    Wenn Sie aus der Richtung Wrocław (Breslau) kommen, verlassen Sie die A4 und nehmen Sie die DK7/DK79/E77: Biegen Sie dann nach ungefähr 8,5 km in die zweite Ringstraße, in Richtung Pawia-Straße, ein.

  • Von Osten kommend:
    Wenn Sie aus der Richtung Rzeszów kommen, verlassen Sie die A4 und nehmen Sie die Wielicka-Straße: Nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Krakau-Zentrum über die Marii-Konopnickiej-Straße. Biegen Sie dann in die zweite Ringstraße, in Richtung Pawia-Straße, ein.

Parken

Im Vienna House Andel's Cracow stehen Ihnen 25 Stellplätze in der hoteleigenen Tiefgarage zur Verfügung: EUR 22,-/Tag

Mit persönlichem Transfer

Keine Lust zu warten? Fragen Sie das Hotel-Team, um Ihren stressfreien Transfer zu organisieren.

Kontakt

Vienna House Andel’s Cracow
ul Pawia 3, 31154 Cracow, Polen +48 12 66 00 100

E-Mail

Entfernungen

  • „Galeria Krakowska“ Einkaufszentrum: 50 m
  • Hauptbahnhof „Dworzec Glowny“: 100 m
  • Stadtzentrum: 700 m
  • Kongresszentrum Krakau ICE: 3 km
  • Krakau Arena: 5 km
  • Messegelände: 5 km
  • Flughafen Krakau Balice (KRK): 15 km
  • Flughafen Kattowitz/Pyrzowice: 80 km

GPS Koordinaten

Breitengrad: 50.065163 | Längengrad: 19.960904

Social Sharing aktivieren