Booking header image

Finde deine Lieblings-Stadt!

Finde deine Lieblings-Stadt!

Anreise

Abreise

-

-

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Speichern

Belegung

  • Belegung
  • Zimmer
    1
  • Erwachsene
    2
  • Kinder
    0
Speichern

Code Speichern
Bremen entdecken

Weltoffen und doch traditionell, groß und doch bescheiden – so ist Bremen. Jahrhunderte lange Handelsbeziehungen in aller Herren Länder und geprägt von der Seefahrt und den Kaufleuten ist die Freie Hansestadt bis heute ein wichtiges Wirtschaftszentrum. Vor allem die Hafenwirtschaft, Schiff- und Automobilbau sowie die Luft – und Raumfahrt spielen eine wichtige Rolle.

Wohin geht die Reise

Das Vienna House Easy Bremen liegt zentral zwischen Hauptbahnhof und Altstadt und unweit der Messe. Idealer Ausgangspunkt also, um die bunte Stadt zu erkunden und sich den Spirit der großen weiten Welt um die Nase wehen zu lassen.

  • Bremens Herz

    Das wunderschöne Bremer Rathaus und die Statue des Bremer Roland am Markt gehören beide zum UNESCO Welterbe. Geht man links am Rathaus vorbei, steht fast unscheinbar im Schatten der Hansepracht und der Liebfrauenkirche die Skulptur des wohl bekanntesten tierischen Quartetts - die Bremer Stadtmusikanten. Ob nun ein Wunsch in Erfüllung geht, wenn man die Vorderbeine des Esels anfasst, sei dahingestellt, aber ein lustiges Selfie kann man allemal mit dem Vierergespann machen.

  • Moin, moin - Bremensien & Brauchtum

    In der Hansastadt wird Tradition und Brauchtum bis heute gelebt, so zum Beispiel beim Bremer Freimarkt, dem größten Volksfest des Nordens. Auch der Brauch des Treppenfegens für alle Männer und Klinkenputzen für Frauen, die mit 30 Jahren noch ledig sind, hat auf den Treppen des St. Petri Doms seinen Ursprung. Unweit kann man immer wieder Passanten beobachten, wie sie auf die gleiche Stelle am Boden spucken. Hier liegt der Spuckstein, der an die Hinrichtung der Giftmörderin Gesche Gottfried erinnert, die im 18. Jahrhundert 15 Menschen vergiftet hat.

  • Bremen zum Bummeln und Schnorren

    Die Böttcherstrasse verbindet den Marktplatz mit der Weser und ist ein architektonisches Kunstwerk für sich. Aber auch die feinen Geschäfte mit allerlei Souvenirs und Kunsthandwerk sind ein Erlebnis. Souvenir-Tipp: die Bonbons im Glas der Bremer Bonbon Manufaktur in vielen Farben und Geschmacksrichtungen. Im Altstadtviertel Schnoor mit seinen bunten Häusern und gemütlichen Cafés vergisst man schnell die Zeit. 

  • Kulinarik

    Die Schlachte‘, die heutige maritimen Gastromeile entlang der Weser ist Sommer wie Winter beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Oder sie suchen sich ein Plätzchen in einem der Restaurants im Bürgerpark unweit vom Hotel. Grünkohl und Pinkel ist das bekanntesten Gerichten Bremens und findet sich meist im Herbst auf Winter auf der Speisekarte. Im Frühjahr kommen gebratenen Stinte-Fische aus der Weser auf den Teller. Und zu jedem Kaffee sollte kein Bremer Kaffeebrot fehlen – „Kaffeesieren“ nennen das die Locals.

  • Ein Bier geht um die Welt

    Bei der Weltausstellung 1876 gewann das Export Pils von Beck’s in der markanten grünen Flasche die Goldmedaille als „das beste aller kontinentalen Biere“. Fortan gelang es weltweit zu Bekanntheit unter dem Spitznamen Schlüsselbier /Key beer, auf Grund des Signets des Bremer Schlüssels auf dem Etikett. Das Bier, das bis 1949 nur ins Ausland geliefert wurde, ist auch heute noch in 120 Ländern erhältlich. Mehrmals täglich kann die Brauerei besichtigt werden. 

Anreise

Mit der Bahn

Das Hotel erreichen Sie vom Hauptbahnhof Bremen fußläufig in ca. fünf Minuten. Sie verlassen den Bahnhof in Richtung Bahnhofstraße und biegen links auf die Bahnhofstraße ab. Nach 100 m biegen Sie rechts in die Straße Breitenweg ab. Nach weiteren 200 Metern erreichen Sie das Hotel.

Mit dem Flugzeug

Wenn Sie am internationalen Flughafen Bremen ankommen, nehmen sie entweder ein Taxi (ca. 10 Minuten Fahrzeit) oder die Straßenbahn 6 ab Flughafen bis zur Station Bremen Herdentor. Von hier sind es noch 5 Minuten zu Fuß zum Hotel.

Mit dem Auto

Von der Autobahn B6 nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Weserstadion – Zentrum – Hauptbahnhof und fahren auf die Utbremer Straße. Folgen Sie der Straße und fahren dann auf der Straße Breitenweg weiter und nehmen dann die Abfahrt Zentrum – Hauptbahnhof. Nach ca. 300 Metern erreichen Sie das Hotel.

Kontakt

Vienna House Easy Bremen
Breitenweg 28, 28195 Bremen, Deutschland +49 421 877 436 0

E-Mail

Entfernungen

  • Hauptbahnhof (350 m)
  • Stadtzentrum (1 km)
  • Messe Bremen (1,1 km)
  • Flughafen Bremen (5 km)

GPS Koordinaten

Breitengrad: 53.082698  | Längengrad: 8.808574