Finde deine Lieblings-Stadt!

Finde deine Lieblings-Stadt!

Anreise

Abreise

-

-

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Speichern

Belegung

  • Belegung
  • Zimmer
    1
  • Erwachsene
    2
  • Kinder
    0
Speichern

Code Speichern
Warschau entdecken
Das boomende Geschäftsviertel

Warschau hat sich in den letzten Jahren zu einem internationalen Hotspot entwickelt. Kultur, Politik, Wirtschaft - hier spielt die Musik. Moderne Wolkenkratzer treffen auf die Spuren einer allgegenwärtigen Geschichte und Sehenswürdigkeiten reihen sich an Geheimtipps. Die Stadt lebt.

  • Warschauer Altstadt

    Das bekannteste Viertel Warschaus ist definitiv die Altstadt. Das Königsschloss, der Schlossplatz, die Sigismundsäule, die historische Kirche und die bunten Mietskasernen aus dem 17. und 18. Jahrhundert sind „Must See“-Attraktionen auf einem Spaziergang durch die Altstadt. Auch ein Besuch bei der Meerjungfrauen-Statue und dem Warschauer Wachturm darf nicht verpasst werden. Wann? Das historische Zentrum beeindruckt das ganze Jahr über.

  • Warschaus Kunst

    Warschau hat viele Facetten und eine davon ist die künstlerische Ader. Das Nationalmuseum präsentiert Werke von der Antike bis heute. Das Museum der Modernen Kunst, das Museum an der Weichsel, aber auch das Zachęta – die Nationale Kunstgalerie – widmen sich zeitgenössischer Kunst. Interessieren Sie sich für moderne Dokumentationen und künstlerische Fotografien? Dann sollten Sie unbedingt die Leica 6x7 Galerie besuchen. Von großen bis zu kleinen Ausstellungen – in Warschau findet jeder sein kreatives Plätzchen.

  • Warschau der Vergangenheit

    In Warschau befinden sich zahlreiche Gedenkstätten und viele davon erinnern an den 2. Weltkrieg. Besonders sehenswert ist das Museum des Aufstiegs Warschaus. Hier werden Warschauer Bewohner, die für die Unabhängigkeit Polens gekämpft haben und gefallen sind, geehrt. das POLIN – eine moderne Institution, die die 1000-jähirge Geschichte polnischer Juden zeigt – ist außerdem einen Besuch wert. 

  • Warschau für Wissbegierige

    Haben Sie Lust, Wissenschaft spielerisch zu erleben? Dann besuchen Sie das Copernicus Science Centre. Am linken Ufer der Weichsel gelegen, bietet das Museum über 450 interaktive Ausstellungsstücke, die zum Experimentieren einladen und die Gesetze der Wissenschaft greifbar machen. Das Copernicus Science Centre ist das größte seiner Art in Polen und gehört zu den fortschrittlichsten Wissenschaftsmuseen Europas. Ein Besuch lohnt sich – nicht nur für Kinder.

  • Warschauer Exkursionen

    Wenn Sie Zeit für einen Tagesausflug haben, wagen Sie sich in das Umland und besuchen Sie Żelazowa Wola – ein liebliches Dorf und die Geburtsstätte des polnischen Klaviervirtuosen Frédéric Chopin. Wer sich sportlich betätigen möchte, findet vielleicht Gefallen an einer Radtour durch die atemberaubende Landschaft des Kampinos National Parks oder des Masovian Landscape Parks. 

Anreise

Mit der Bahn

  • Steigen Sie am Bahnhof „Warszawa Centralna” in den Zug Richtung Warsaw Chopin Airport und verlassen Sie diesen bei der Station Warszawa Sluzewiec. Nehmen Sie die Marynarska Straße Richtung Osten und biegen Sie rechts in die Postepu Straße. Passieren Sie den Kreisverkehr. Das Hotel befindet sich auf der linken Seite. (Reisezeit: ca. 25 Min. mit der Bahn / ca. 15 Min. zu Fuß)

  Planen Sie Ihre Anreise mit der Bahn.

 *Die angegebenen Preise sind Richtpreise.

Mit dem Flugzeug

  • Der Warsaw Chopin Airport (WAW) ist nur 3,5 km und eine 10-/15-minütige Taxifahrt entfernt. (Reisezeit: ca. 10 Min., Preis ab EUR 5,-*)

  Planen Sie Ihre Anreise mit dem Flugzeug.

   *Die angegebenen Preise sind Richtpreise.

Mit dem Auto

  • Von Süden kommend:
    Nehmen Sie die DK7, anschließend die S7, um dann wieder in die DK7 in Richtung Aleje Jerozolimskie/DW719 zu gelangen. Verlassen Sie die Autobahn in Richtung Mokotów/Wola. Anschließend fahren Sie die DK79 und Cybernetyki Straße, um in der Postepu Straße ans Ziel zu gelangen.

  • Von Norden kommend:
    Nehmen Sie die DK7, die E77/S7 und anschließend die DK7/E77, um zur Aleje Jerozolimskie/DK79 zu gelangen. Verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt 719 und fahren Sie die DK79 und Cybernetyki Straße, um in der Postepu Straße das Ziel zu erreichen.

  • Von Osten kommend:
    Nehmen Sie die DK2 in Richtung Warschau und bleiben Sie anschließend auf der DK2/Wincentego Rzymowskiego Straße. Biegen Sie links in die Marynarska Straße, um dann wieder links in die Postepu Straße zu gelangen.

  • Von Westen kommend:
    Nehmen Sie die A2 nach Warschau und verlassen Sie die Straße in Richtung Lotnisko F.Chopina. Anschließend fahren Sie die Wirażowa Straße/DW706 und die Cybernetyki Straße, um in der Postepu Straße ans Ziel zu gelangen.

Parken

  • Im Hotel stehen Ihnen 50 Stellplätze zur Verfügung: EUR 20,-/Tag

Mit persönlichem Transfer

  • Keine Lust zu warten? Fragen Sie das Hotel-Team um Ihren stressfreien Transfer zu organisieren.

Kontakt

Vienna House Mokotow Warsaw
ul. Postepu 4, 02-676 Warsaw, Polen +43 1 333 73 73-0

E-Mail

Entfernungen

  • “Galeria Mokotów” Einkaufszentrum: 1,5 km
  • Warsaw Chopin Airport: 3,5 km
  • Bahnhof “Warszawa Centralna”: 7 km
  • Stadtzentrum: 7,5 km
  • PGE National Stadium: 11 km
  • Ptak Warsaw Expo: 20 km
  • Warsaw Modlin Airport: 50 km

GPS Koordinaten

Breitengrad: 52.173501 | Längengrad: 20.993739