Finde deine Lieblings-Stadt!

Finde deine Lieblings-Stadt!

Anreise

Abreise

-

-

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Speichern

Belegung

  • Belegung
  • Zimmer
    1
  • Erwachsene
    2
  • Kinder
    0
Speichern

Code Speichern
Baden-Baden entdecken

Baden-Baden ist unangefochten der bekannteste Kurort in Deutschland. Dank Spielcasino, zahlreicher kultureller Veranstaltungen und nicht zuletzt wegen der illustren Gästeschar aus Adel und Prominenz wurde der klangvolle Name durch die Jahrhunderte weit in die Welt hinausgetragen. 

Wo geht die Reise hin?

Das Baden-Baden von heute ist eine Mischung aus Belle Époque meets Instagram. Das kleine Städtchen am Rande des Schwarzwalds hat den Spagat zwischen Geschichte und heute geschafft. Wo sich einst die Haute Volee in mondänem Umfeld ein Stelldichein gab, tummeln sich heute Hippster aus nah und fern. Der Sehsuchtsort ist voll im Trend.

  • Baden-Baden klassisch

    Schon die Römer wussten die heißen Quellen von Baden-Baden zu schätzen. Entspannen Sie bei einem Bad im Friedrichsbad, der Caracalla Therme oder fühlen Sie sich wie am Meer in der Salzgrotte. Schlendern Sie durch die offene Wandelhalle der Trinkhalle im Kurgarten oder spazieren Sie durch die berühmte Lichtentaler Allee. Den Abend verbringen sie klassisch im Casino oder bei einem Konzert im Festspielhaus.

  • Hidden Shopping

    Verlassen Sie den Trubel in der Fußgängerzone und dem Bäderviertel und erkunden Sie die ruhige Altstadt oberhalb. In den vielen Gassen und Hinterhöfen versteckt, finden sich kleine Weinmanufakturen, kreative Goldschmiede, zahlreiches Kunsthandwerk und exklusive Second-Hand-Läden.

  • Baden-Baden kulinarisch

    Lust auf Kaffee und Kuchen? Dann ab zu Café König. Echte Fans sagen, wer hier nicht war, war nicht in Baden-Baden. Den perfekten Drink bei coolen Beats genießen Sie zwischen April und Oktober auf der Rooftop Bar im benachbarten Roomers. Neben zahlreichen Gourmetrestaurants sollten Sie in Baden-Baden auch unbedingt die gute Badische Küche probieren. Regional schmeckt es immer am besten.

  • Kultur pur

    Das Museum Frieder Burda sollte auf dem Reiseplan aller Freunde moderner und zeitgenössischer Kunst stehen. Die eigens für das Museum 2018 konzipierte Raum-Licht-Installation von James Turrell ist ein echtes Highlight. Baden-Baden ist ein Eldorado der Kunstgalerien – die dürfen sie nicht verpassen.

  • Russisches Herz

    Wussten Sie, dass Tolstoi, Dostojewski und Puschkin in Baden-Baden gelebt haben? Der Russische Adel hat zudem nicht nur die Gesellschaft, sondern auch das Erscheinungsbild in Baden-Baden geprägt. Die im byzantinischen Stil erbaute Eglise Russe ist innen wie außen ein wahres Schmuckstück oder auch die Stourdza-Kapelle auf dem Michelsberg. Über 1.500 Exponate des russischen Zarenjuwelier Peter Carl Fabergé können im Fabergé Museum bestaunt werden.

  • Rund herum

    Lust auf einen Ausflug? Dann ab zum Mummelsee. Wem das nicht reicht, der wandert von hier auf die Hornisgrinde inklusive Aussichtsturm. Von hier aus hat man einen tollen Ausblick auf das gesamte Rheintal, das Naturschutzgebiet und bei klarem Himmel bis nach Frankreich. Oder wie wär‘s mit einer kurzen Wanderung durch das Grobbacher Tal zum berühmten Geroldsauer Wasserfall. Sie wollen lieber andere Laufen sehen? Dann ab auf die Galopprennbahn.

Anreise

Mit dem Flugzeug

Der Airpark Baden-Baden bietet eine Vielzahl an Flugverbindungen. Vom Flughafen kommend nehmen Sie am besten den Bus 205 oder ein Taxi zum Hotel.

Mit der Bahn

Der Bahnhof Baden-Baden liegt auf den ICE Strecken Berlin-Basel, Hamburg-Chur sowie Köln-Basel, zudem hält der TGV Marseille-Frankfurt hier. Es bestehen weitere EC und IC Zugverbindung mit der Deutschen Bahn. Vom Bahnhof erreichen Sie das Hotel mit dem Bus (Linien 201/216) die nächste Bushaltestelle ist Festspielhaus / Alter Bahnhof. 

Mit dem Auto

Auf der Autobahn A 5 die Ausfahrt 51 auf die B 500 Richtung Baden-Baden nehmen. Folgen Sie der Bundesstraße für 6,7 km. Fädeln Sie sich dann links auf eine der zwei Fahrstreifen und fahren Sie halblinks auf die Langestrasse (Schilder nach Centrum/Gaggenau/Ebersteinburg). Biegen sie nach 450 Metern links in die Leopoldstraße. Nach 100 m links in die Mozartstraße abbiegen. Das Hotel liegt in 120 m auf der rechten Seite.

Mit dem Bus

Die Linien 201/216 halten nahe zum Hotel, die nächste Bushaltestelle ist Festspielhaus / Alter Bahnhof.

Kontakt

Vienna Townhouse Batschari Baden-Baden
Mozartstraße 8, 76530 Baden-Baden, Deutschland +49 7221 97399 0

E-Mail

Entfernungen

  • Marktplatz (1 km)
  • Kongresshaus Baden-Baden (1,7 km)
  • Bahnhof Baden-Baden (4 km)
  • Pferderennbahn Iffezheim (13 km)
  • Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (15 km)

GPS Koordinaten

Lat: 48.769396 | Lon: 8.232672