Erstes Vienna House R.evo eröffnet März 2021 in Katowice

Wien, 25.02.2020  – Am Wirtschaftsstandort Katowice in Polen eröffnet im März 2021 das erste Vienna House R.evo.

Der Pachtvertrag für das 203 Einheiten große Objekt ist unterschrieben und die Umbauarbeiten des ehemaligen Bürokomplexes haben begonnen.

Das Konzept Vienna House R.evo – eine Wortkreuzung aus Revolution und Evolution – ist aufregend wie ein Hotel, flexibel wie ein Apartment und persönlich wie ein Zuhause. Es stellt sich den Ansprüchen einer Gesellschaft im Wandel. Mehr Individualität für den Gast bei Aufenthaltsdauer und Unterkunftsart, clevere Raumaufteilungen in den Zimmern, treffen auf eine Lobby wie ein bunter Marktplatz, kombiniert mit einem zeitgemäßen Restaurant und Barkonzept. Analog wie digital werden Services, Prozesse und schlussendlich das Produkt und Erlebnis Hotel neu definiert. 

R.evo. ist mehr: Ein Mikrokosmos, zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Individualität des Gastes. Alles kann, nichts muss – der Gast entscheidet. Ob ein Zimmer für eine Nacht oder ein Apartment für sechs Wochen genutzt wird, das Angebot ist flexibel. In den Family & Friends Zimmern mit Basis-Komfort können sich Gäste zudem in der Gruppe mit bis zu vier Personen oder alleine einbuchen. Alles vereint unter einem Dach. Mobile Zugänge zu diversen 24/7 Self- und Serviceangeboten erleichtern und optimieren zudem den Alltag. Klassische Rollenbilder der Mitarbeiter werden aufgelöst und neu interpretiert. Die Vorreiterrolle für das Konzept übernimmt ab März 2021 das Vienna House R.evo Katowice.

„Gemeinsam mit Pinewood Investment Management werden wir einen Meilenstein auf dem polnischen Markt setzen. Das Vienna House R.evo trifft den Zeitgeist und die Anforderungen an Großstädte und Metropolregionen von heute und morgen. Es freut mich, dass unsere Vision nun in Katowice klare Formen annimmt“, so Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender Vienna House.

“Wir sind sehr stolz, Teil des Teams zu sein, das das globale R.evo-Konzept hier in Polen auf den Markt bringt. Nach monatelanger Arbeit und besserem Kennenlernen bin ich fest davon überzeugt, dass das Konzept wegweisend für die Hotellerie ist. Gemeinsam mit Vienna House werden wir das Erscheinungsbild von Hotels transformieren, entlang den Anforderungen und dem Lifestyle neuer Generationen. Wir bieten Ort, zum Schlafen, Arbeiten und Leute kennenlernen, an dem man sich dennoch wie zuhause fühlt,” sagt Rafal Mirowski, Vorstandsvorsitzender von Pinewood Investment Management.

Herzstück des Vienna House R.evo Katowice ist der öffentliche Bereich mit Rezeption, Bar und Lounge. Kurz: ein Marktplatz für Gäste. In den bequemen Sitzecken kann gefrühstückt werden, Freunde getroffen werden oder schnell wird aus ein paar Möbeln ein Arbeitsplatz auf Zeit. Alternative bietet der Work&Play Bereich mehr Raum für Mover and Shaker, zum Teil auch anmietbar. 

Insgesamt verfügt das Vienna House R.evo Katowice, im Stadtteil Śródmieście, über 203 Einheiten – davon 145 Doppelzimmer, fünf Einzelzimmer, 50 Apartments und drei Family & Friends Zimmer.

Zeitgemäße Zimmer

Die Doppelzimmer verbinden intelligentes Design und besten Wohnkomfort. Zur Wahl stehen zwei Designvarianten, immer dabei, ein stilvolles Bad und ein ausgetüfteltes Lichtkonzept, das für ein gemütliches Ambiente sorgt.

Außergewöhnliche Apartments

Gerade Geschäfts- und Vielreisende werden die geräumigen Apartments zu schätzen wissen. Denn was braucht man mehr, als ein bequemes Bett im separaten Schlafbereich zum Ausruhen, einen komfortablen Arbeitsbereich für die letzte Mail des Tages, ein großzügiges Badezimmer mit Walk-in Dusche und jede Menge Platz für persönliche Gegenstände. Der Smart-TV streamt die Lieblingsserie und in der gut ausgestatteten Küche oder Kitchenette ist schnell ein kleiner Snack zubereitet. 

Die etwas andere Kantine 

Vienna House R.evo bietet mit „The Canteen“ ein neuartiges Gastroerlebnis in lockerer, flexibler Umgebung. Das Frühstück setzt sich der Gast im Bento-Style selber aus abwechslungsreichen und ausgewogenen Komponenten zusammen. Mittags und abends wird, inspiriert von Foodtrucks, täglich wechselndes Streetfood aus aller Welt in der offenen Küche zubereitet. Im imposanten Pizzaofen werden knusprig leichte Pizzas gebacken, und weitere Gerichte wie Burger und Salate runden das Angebot ab. Alle Gerichte sind zum vor Ort essen oder mitnehmen und persönlich oder per App bestellbar – der Gast entscheidet, wo und wie es ihm am besten schmeckt. Dazu reicht das Barteam Drinks und Cocktails und der Barista kreiert perfekte Crema auf den Kaffeespezialitäten.


The new way of work and life

Das klassische Büro war gestern. Der Arbeitsplatz von heute ist für eine neue Generation an Start-ups, Kreativen, Beratern, Webentwicklern und Managern, wo der Laptop eine schnelle Internetverbindung trifft. Das Vienna House R.evo bietet eine Spielwiese an möglichen Arbeitsplätzen. Ob im Büro für bis zu vier Personen, im Work&Play Bereich mit festen Schreibtischen, oder an frei nutzbaren Gemeinschaftstischen und Sitznischen findet jeder seinen Raum und Platz. Der Entspannungsbereich sowie die Kreativzonen und Gaming-Ecken sind willkommene Rückzugsorte für kreative Denkpausen. Nervennahrung, Snacks und Getränke bietet das Deli für Gäste und Laufkundschaft.

Ein weiteres Highlight ist das Kino im Untergeschoß mit bequemen Sesseln für bis zu 30 Personen, zum Beispiel für die exklusive Präsentation oder den ausgelassenen Filmabend mit Freunden.

Simplify your life

Wo immer sinnvoll wird im Vienna House R.evo auf digitale Dienstleistungen gesetzt. Via mobilen Concierge und Inhouse Messenger sind diverse Serviceangebote abrufbar. Wer zum Beispiel sein Essen im Restaurant bestellen möchte, kann dies einfach und bequem, wie die Zusammenstellung des Essens selbst, via App vornehmen. 

Selfservice Dienstleistungen wie Lieferboxen für Bestellungen von Einkäufen und Lebensmittellieferungen, ein Waschsalon, Paketboxen, ein Shop für die nötigsten Einkäufe, Souvenirs oder das Lieblingsteil vom lokalen Designer oder die Flasche Wein erleichtern den Alltag. 

Power-up your life

Die persönliche Trainingseinheit wird im großzügigen Fitnessbereich, in welchem vor allem auf die Arbeit mit dem eigenen Körpergewicht gesetzt wird, durchgeführt. Alternativ geht es zum Joggen, auf die im mobilen Concierge ausgewiesenen Joggingstrecken, durch die Stadt.

Das Vienna House R.evo Katowice liegt zentral in der Innenstadt, der Hauptbahnhof und zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie Sport- und Veranstaltungsstätten sind schnell erreichbar. Die Flughäfen Katowice und Krakau sind mit dem Auto oder Nahverkehr weniger als eine Stunde entfernt. Im Vienna House R.evo stehen Parkplätze zum Teil mit E-Charger bereit.

Der Pachtvertrag zwischen Vienna House und dem Investor und Entwickler Pinewood Investment Management wurde bereits im Dezember 2019 unterschrieben. Der Umbau des ehemaligen Bürogebäudes hat bereits begonnen. Die Fertigstellung und Eröffnung sind bis März 2021 geplant. Für das übergeordnete Innenarchitektur Designkonzept zeichnen BWM Architekten verantwortlich. Die gestalterische Ausführung wird ein namhaftes polnisches Architektur Studio übernehmen entlang der polnischen Richtlinien. 

Das Vienna House R.evo Katowice wird das erste seiner Art sein. Aktuell wird in München ein weiteres Vienna House R.evo neu gebaut. Die Eröffnung ist für 2022 geplant.